Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Hallo meine Lieben 

Heute stelle ich euch meine und Mamas Lieblingsplätzchen vor:

Zimtspitzbuben

spitzbuben 

Für die Zubereitung braucht ihr:

375g Mehl

125g Zucker

1 Ei

200g Butter

1 TL Backpulver

2 TL gemahlener Zimt

Rote Marmelade (Johannisbeer oder Zwetschge)

 

Zubereitung: 

Die kalte Butter in kleine Stückchen schneiden. Mehl, eine Prise Salz und das Ei in eine große Schüssel geben, Butterstückchen, Zimt und Backpulver ebenfalls hinzufügen. Nun alles mit der Hand zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten,. Mit Frischhaltefolie umwickeln und für ca. 2h im Kühlschrank ruhen lassen.

Nach der Wartezeit die Arbeitsfläche gut bemehlen und den Teig 2mm dick ausrollen. Nun Spitzbuben ausstechen, also je ein Unterteil und ein Oberteil mit Loch. Dazu gibt es bereits sehr praktische Ausstecher.

Die Plätzchen bei 180°C Heißluft auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech backen.

Nach dem Auskühlen Marmelade auf die Unterteile geben, und Oberteile vorsichtig draufsetzen. Plätzchen mit Puderzucker bestreuen.

spitzbuben 3

Habt viel Spaß beim Nachbacken und eine schöne Adventszeit noch

Steffi

Lila

Advertisements